Montag, 27. Mai 2013

In geheimer Mission...


…war ich die letzten Tage zu Gange…
Nee, nee, hat nichts mit 007 zu tun *zwinkerzujenni*
Darf nix verraten, und das ist verdammt schwierig (gerade für uns Frauen *lach*.
Das war auch der Grund, warum ich mich so lange nicht gemeldet habe, aber seit heute habe ich wieder „Luft“ .
Mal abgesehen von den Waschkörben voll gewaschener Wäsche ( „Mamaaaaa, ich hab´ keine Socken mehr…“ – „Da steht doch der Korb“ – „Mamaaaaa, wo sind meine Hosen?“ etc.) und dem übrigen Hausfrauenübel ist alles vom Tisch!
Ach, ist das schön…
Nun kann ich euch auch die Konfirmationskarten zeigen, die ich noch „nebenbei“ neben dem „Auftrag“ (?!) gemacht habe.
Vier junge Damen und ein junger Mann waren dieses Jahr die Glücklichen.
Bei dem jungen Mann wußte ich erst überhaupt nicht, was ich machen sollte aber dann fiel mir ein, dass die Mutter erwähnt hatte, dass der Konfirmand ein graues Sakko und ein fleiderfarbenes Hemd anzieht und dann war die Idee da.
Etwas schwierig gestaltete sich dieses Mal die Knipserei, denn aufgrund des bescheidenen (eigentlich würde ich gerne etwas anderes sagen…) Wetters waren die Lichtverhältnisse echt doof, also hab´ ich mehrere Fotos gemacht aber so richtig zufrieden war ich nicht.
Na ja, was soll´s?
Und hier: TADDAAA, hier sind sie:



 
 

 




 


 


 





 
 
 

Nun heißt es wieder Pause bis zum nächsten Jahr (jedenfalls mit Konfirmationskarten).

Viele Grüße!

   Eure


Kommentare:

  1. wow das sind ja so wunderschöne und edle Karten
    liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  2. Hey Nicola, die sind alle toll geworden!
    Das mit der Wäsche kenn ich ;o) Die Kleinste kann sich allerdings noch nicht beklagen - soweit reichen ihre Deutschkenntnisse noch nicht!
    Ich wünsche dir nen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen