Donnerstag, 6. Dezember 2012

Adventskalender x 2


So, nun kann ich das Geheimnis ja lüften...

Und dabei fiel es mir sooo schwer, dicht zu halten!
Ich habe mir wie jedes Jahr ein „Opfer“ ausgesucht, welches ich zur Weihnachtszeit überraschen kann.


Nur hatte ich dieses Mal gleich zwei Opfer, zwei Engel!

Charlotte und Miriam!
Die Idee fand schon während der Convention an, in meinem Kopp zu spucken, als Charlotte bei dem „Sketch“ so viel von Schokolade geschwärmt hat.


Und wieder zu Hause spuckte es weiter und dann war die Idee da!
Zwei Adventskalender für die beiden zu machen, aber ohne, dass sie gleich wissen, von wem das Paket stammt.


Könnt ihr euch vorstellen, was für eine riesengroße Freude ich beim Fertigen hatte?!

Wie ein kleines Kind habe ich mich gefreut, schon der Gedanke wie die beidem mit den kleinen ausgestanzten Zahlen (meine Schrift kannten beide nicht)

versucht haben, die Demo Nummer rauszubekommen hat mich einfach zum Kichern gebracht (doch, doch, Miriam hat mir berichtet, dass sie ganze Detektivarbeit geleistet haben: die zwei saßen am PC und haben anhand der Zahlen versucht, die Demo ID rauszubekommen, *gröl*…).


Nee, nee, die zwei wussten nicht, von wem die Pakete kamen, denn der Absender (uiiiii, was hat mein Herz geklopft...)…

 
Warum gerade die beiden???
Tja, das hat schon seine Gründe…



Beide Adventskalender waren gleich, jeder hatte 24 verschiedene Verpackungen.
Wie lange ich an dem ganzen gesessen habe?
Keiiiiine Ahnung, aber ich hatte sehr, sehr viel Spaß.

Das ist auch unter anderen der Grund gewesen, warum ich meinen Blog die letzte Zeit so vernachlässigt habe - sorry.

Hier liegt alles an Verpackungen, Deko und Anhängern.
Das ganze Naschi, gaaaaanz, ganz viel Schoki, ein lecker Tropfen (mhhh...) und so weiter habe ich hier nun nicht alles hochgeladen, aber es war schon so einiges...







Die "Geschenktüte" an einer Seite zugenäht; sieht doch irgendwie cool aus, oder? 
...und noch einmal genäht...
...die Verpackungen mußte ich mal ausnahmsweise ohne eine Stanze fertigen...


Naaaaaaa? Könnt ihr "SIE" erkennen? Hier habe ich mit der Mini-Tasche gearbeitet; einfach vier mal ausgestanzt, bestimmte Teile abgeschnitten und kopfüber zusammengeklebt...
Man kann auch prima Piknickkörbchen mit der tollen Stanze fertigen - zeige ich auch bald...


 Die zwei kleinen Dosen hab´ ich von Susanne bekommen *ganzliebendrückerachneelieberzwei* - dahinter verstecken sich die Leckereien für den 24. Dezember.
Den Boden habe ich mit `ner Heißklebepistole zugeklebt, hi, hi...




...in diese Schokoladendosen habe ich total süße Tafeln gelegt...
 
 
 
 ...ich mußte dann mal schauen, wie das aussieht, wenn der Kalender hängt.
Damit nichts verrrutscht habe ich hinter jedem Geschenk einen Knoten gemacht, besser gesagt habe ich mit dem Band, wo das Geschenk dran hing, einen Knoten mit dem laaangen Band gemacht (alles klaro???!!!).












 Damit das Gebimsel nicht durcheinander getüddelt wird habe ich fast alle Geschenke in Klarsichttüten gesteckt und mit Tesa festgeklebt (doch, doch, ich hab´ noch Tüten...).


 
Natürlich haben meine beiden Kinder ganz große Augen gemacht, als sie da alles haben hängen sehen...
Ich habe dann den beiden erzählt, WARUM ich das mache und sie fanden das cool.
Ausnahmsweise haben sie dieses Jahr halt keinen selbstgemachten Kalender aber das war so ok für beide (ist ja nicht so, dass sie nix haben, nee, nee...).

Und so sah alles aus, als es in den Kartons gelandet ist...

 
Mal schauen, wer 2013 dran glauben muß *lach*.
 
So, nun muß ich noch ein wenig backen und wünsche euch noch einen schönen Donnerstag!
 
Eure
 



Kommentare:

  1. wow da hast du ja viel Freude bereitet...
    geniale Idee...
    liebe Nikologrüße SilviA

    AntwortenLöschen
  2. Wow Nicola!!!
    Da hattest du ja echt mega viel Arbeit!
    Ich hab am 3.12. auch noch überraschend Post von meiner Freundin aus der Schweiz bekommen. Sie hat mir auch einen Adventskalender gebastelt und geschickt. Hab mich total gefreut!!!
    Liebe Grüße
    Madeleine

    AntwortenLöschen
  3. wow...ich bekomm jetzt noch ne Gänsehaut beim ansehen...die beiden Kalender sind soooo schön geworden - völlig begeistert bin. und die Boxen 2 Bilder untet der Kinderschoki DER HAMMER....cool
    Tolle Idee und die beiden haben es sehr sehr dolle verdient :o)
    ganz lieben Gruß
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Hi Nicola,

    ich melde mich schon mal freiwillig als Opfer für 2013:-)
    Super Idee mit dem Adventskalender für die 2.Ja die sind schon auch das Herz von SU Deutschland.Ich meld mich demnächst mal um zu hören wie der Stand er Dinge ist.
    Dir und Deiner Familie eine gesegnete Adventszeit,
    lg aus dem Schwarzwald
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Nicola,
    was für eine Arbeit!!!Das ist schon ein super Geschenk, wer möchte das nicht haben. Viele schöne Ideen. Muss auch noch so einige Päckchen erstellen, mal sehen ob einige Anregungen hängen bleiben :):).
    Habe Deinen Blog mal durchwühlt, hast Du schon gemerkt, dass einige Bilder nicht mehr zu sehen sind. Die Bilder sind nur noch schwarz mit weißem Balken zu sehen!!!
    LG
    Stephanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Steffi!
      Dankeschön für Deine lieben Worte und den Hinweis auf die schwarzen Bilder.
      Ich hatte vor ein paar Tagen schon angefangen, diese zu löschen aber mittlerweile bin ich auf dem Laufenden...

      Liebe Grüße!
      Nicola

      Löschen
  6. Hallo Nicola,

    Charlotte und ich möchten uns ganz herzlich bei dir für die wunderbaren Adventskalender bedanken. Wir haben fleißig mit den Zahlen getüfftelt wer wohl Nikolausi Wichtel ist. Sherlock Weber hat uns dabei tatkräftig unterstützt.
    Mit dem Adventskalender zauberst du uns jeden Tag ein Lächeln auf das Gesicht.

    Herzliche Grüße aus Frankfurt
    Charlotte und Miriam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nun hab´ ich schon wieder Pipi inmne Augen...
      Ihr seid zwei Engel...

      Löschen
  7. Liebe Nicola,
    ich habs eben auf der Connection gelesen und musste auch gleich mal gucken gehen...ganz ehrlich...ich habe eben auch feuchte Augen bekommen!!! Du hast das soo herzlich gemacht und dir soviel Mühe gegeben und es hat genau die richtigen getroffen wie ich finde!
    Jetzt bin ich auch aufs nächste Jahr gespannt!
    Liebe Grüße
    Monique

    AntwortenLöschen
  8. WOW, meine Hochachtung für so eine liebe mühevolle kreative Arbeit, das haben die Beiden aber wirklich verdient :-)
    Liebe Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin sprachlos.
    So ein Geschenk habe ich noch NIE in meinem Leben bekommen. SO VIEL Arbeit, so viel Liebe zum Detail, die ganze Zeit... *umfall*

    Dass Charlotte und Miriam da jeden Tag wieder ganz gerührt sind, kann ich definitiv nachvollziehen.

    Wahnsinn.
    *koppschüddl*

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Monique, Bine & Alex!
    Ganz, ganz vielen, lieben Dank für euer lieben Kommentare.
    Ihr glaubt gar nicht, wie sehr ich mich darüber freue, es tut sooo gut.
    Niemals habe ich damit gerechnet, dass ich so tolles Feedback bekomme.
    Umso mehr freue ich mich, dass ich so liebe Kommentare bekomme.
    Ich drücke euch alle drei!
    Liebe Grüße!
    Nicola

    AntwortenLöschen
  11. Also da kündige ich mich direkt mal an;) Ach quatsch nee, spaß!!! WAHNSINN!!! Ehrlich jetzt mal, dich schicken aber wirklich die Engel! Du hast ein unglaublich großes Herz und das merkt man sofort, wenn man dir gegenüber steht! Ich freue mich riesig dich kennengelernt zu haben und hoffe inständig, dass der 26.10. nicht das letzte Mal war, dass wir uns sehen!

    Hammer echt, da kann man doch gar nix mehr zu sagen!!!!

    Lg Kathrin

    AntwortenLöschen