Mittwoch, 6. Juni 2012

Erdbeermarmelade

Gestern haben meine Kinder und ich einen Zahnarztbesuch mit einem Besuch bei meiner Mama in Hamburg verbunden, beid er besten Mama der Welt (achm wer kann das nicht von seiner Mama behaupten?!).
Wir immer war auch diese Kombi für einen Besuch bei meiner Mama viel zu kurz...
Als "Trösterli"`gab´s zwei Gläser lägger Marmelade - Erdbeermarmelade natürlich.
Boa, heute hab´ ich mir die dann schön dick auf ein dickes Stück Brot geschmiert.
Ach, ihr armen, ihr könnt leider nicht schnuppern.
Es duftet sooo köstlich (*lach*).


Die Marmelade hat mich daran erinnert, dass ich auch endlich mal wieder ran muss, um was für den Gaumen zu rühren.
Nur schade, dass die Erdbeeren aus dem Garten noch nicht so weit sind.
Nun gut, dann geht´s eben zum Einkaufen.

Einen schönen Tag wünscht euch

eure Nicola

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen