Samstag, 30. Juni 2012

Karte Baby Füße

Mir war so nach einer Baby Karte.
Da unsere Nichte im August einen Jungen bekommt war mir so nach blau...
Und schon wieder war mir auch nach Blinkblink...



 


Liebe Grüße!

Eure Nicola

Karte "Ich drück Dich"

Für eine gaaanz, ganz liebe Freundin habe ich diese Karte gebastelt.
Eigentlich wollte ich sie in rosa weiß mit ein wenig Blinkblink gestalten aber dann guckte mich das Blauregen Papier und Band an da dachte ich, dass es unbedingt mit auf die Karte muß.
Ich finde, dass es paßt.
Aber seht selbst:




Viele, liebe Grüße!

Eure Nicola

Geburtstagskarte Herzen

Mal wieder auf die Schnelle mußte ich eine Geburtstagskarte basteln...
Wir waren sehr in Eile, so dass ich zu Hause vergessen habe, zu fotografieren, aber dann fiel es mir noch unterwegs ein und da ich einen Knipsknips dabei hatte habe ich schnell ein Foto auf dem Schoß gemacht.





Liebe Grüße! Eure Nicola

Baustelle

... und Montag sollten die Maler kommen...
Unser Wasserschaden ist nun endlich behoben und ich dachte bis gestern, dass unsere Baustelle nun endlich ein Ende hat.
Weiiit gefehlt!
Gestern kam der Fliesenleger, um bei uns im Haus ein paar Reparaturen durchzuführen, damit Montag die Maler anrücken können.
Beim Raushaben einer Fuge stellte sich heraus, dass die beiden Fliesen, die daneben liegen, gleich mit hoch gekommen sind.
Suuuper!
Mir war gleich ganz anders geworden.
Noch eine weitere Fliese ab und noch eine und noch eine und da!!!
Ein Riss im Estrich!
Ich hab´ gedacht: na und, schnell "flicken" und gut.
Nee, nix gut, falsch gedacht.
Nach einigen "Oh, oh..." und "Oh man, ich weiß nicht, was ich machen soll!" (ich wurde immer nervöser, Thomas äußerlich die Ruhe in Person - ich NOCH nervöser)
kam es dann endlich zur Sprache: am besten ist, wenn wir die Fliesen komplett raushauen und neu fliesen.
Na gut, wäre ja bei popeligen 4 m² nicht so wild, wäre da nicht die Treppe und der der untere Flur, natürlich mit den gleichen Fliesen versehen.
Oh neiiiiin...
Lange Rede, kurzer Sinn: die Maler müssen später pinseln, denn erst einmal müssen 83 ganze und 111 zugeschnittene Fliesen raus (wenn ich richtig gezählt habe) !!!
Das kommt aber nicht vom Wasserschaden (wir hatten bis zu 86 % Feuchtigkeit im Estrich, normal ist alles bis 25 %).
Wahrscheinlich wurde minderwertiger Kleber benutzt oder was weiß ich was.
Nun gut, 14 1/2 Jahre hatten wir unsere Ruhe.
Das einzig Gute daran ist, dass ich frei entscheiden kann, wie ich alles anpinseln lasse und Einkaufen darf ich auch alleine.
Wollt ihr schon mal wissen, für welche Farben ich mich entschieden habe?
Hellblau, Vanille, Mocca und weiß.
Dazu kommen an die Wand ein paar totschicke Stampin´ Up Wandtattoos in Schokoladenbraun, die ich mir aus den USA geordert hatte.
Tja, gestern war ich etwas zerschlagen
(Drück-drück-drück an Angela - Du hast mich wieder aufgebaut)
aber heute ist schon wieder alles gut - was nützt es auch, den Kopf in den Sand zu stecken!
Nun kann ich mich freuen, dass wir frischen Wind ins Haus bekommen
und dann hoffendlich wieder unsere Ruhe haben.
Ich mußte das alles hier einmal loswerden.
So, und nun muß ich schnell in den Garten und gucke, wie weit meine beiden Männer mit meinem Strandkorb sind (wir habe drei groooße Lebenbäume abgesäbelt wo das gute Stück nun hinkommt).
 
 
 
  


Viele, liebe Grüße! Eure Nicola

Freitag, 29. Juni 2012

Zur (grünen) Hochzeit - For wedding

Schnell so zwischendurch mal eine Hochzeitskarte.
Da sie zu einer grünen Hochzeit sein sollte habe ich mich auch für grün (Gartengrün) entschieden.
Tja, und hier ist das Ergebnis:



Liebe Grüße!

Eure Nicola

Donnerstag, 28. Juni 2012

Ich bin umgezogen...

... aber nur laut eines Dänischen Ferienhaus Anbieters...

 

... ich mußte schon schmunzeln, als ich gelesen habe, dass ich jetzt in der Twiete 3 Uhr vormittags wohne...
Wo halte ich mich nur die ürige Zeit auf?
*Lach*   *Lach*   *Lach*

Herzliche Grüße, eure Nicola

Mittwoch, 27. Juni 2012

Irene´s suuuper Candy - wahnsinnig tolle Preise!!!

Das ist der helle Wahnsinn!

Schaut UNBEDINGT bei Irene: vorbei:

http://stempelberg.blogspot.de/2012/06/eine-handy-tasche.html?showComment=1340779873225

auf ihrem Blog läuft gerade eine fantastischer Candy mit sensationellen Preisen, da bleibt einem schon mal die Puste aus.
Echt Hammer!
Aber schaut selbst!

Liebe Grüße!


Eure Nicola

Montag, 25. Juni 2012

Hornisse - Hornet

Ups, vor ein paar Tagen haben wir unerwarteten Besuch im Schlafzimmer gehabt:
 




Das kommt davon, wenn man das Fliegengitter nicht wieder ran macht, wenn es mal vom Wind wegfliegt...
Uiii, war die Hornisse groß (zum Vergleich mal ein Fläscchen Arnica - wie sinnig *lach*)
Flugs habe ich sie mit Hilfe von zwei Bechern hinaus befördert.
Gut, Hornissen sind nicht mehr gefährlich als Bienen oder Wespen und reagieren nicht so "freundlich" wenn sie eingeklemmt sind aber im Haus muß ich sie nicht haben
Weß ja nicht, wie lange die schon bei uns war, jedenfalls hat sie keinen fitten Eindruck gemacht.
Ende gut, alles gut, Hornisse draßen, Fliegengitter wieder dran.,

Liebe Grüße!

Eure Nicola

PS: Heute haben die Kinder ihren ersten Ferientag und es regnet, und regnet und regnet...



Donnerstag, 21. Juni 2012

WAAAHNSINN ! Stampin´ Up News - 1:1 - Es ist soweit - Europa zieht gleich!

Ganz, ganz, ganz, ganz tolle Neuigkeiten von Stampin´ Up:
Ab Oktober werden wir den gleichen Katalog erhalten wie in den USA!!!

Ist das nicht der helle Wahnsinn?
Alle schönen Stanzen und Stempelsets (außer dem Digital Studio und den personalisierten Stempeln) wird es dann auch bei uns geben.
Ich freue mich total, denn nun brauche ich nicht mehr in den USA ordern, NICHT mehr zum Zoll, etc.
Ganz zu schweigen von der Kostenersparnis...
YEAH!

Und das ist noch nicht alles: es wird ab dem 01. September sogar noch einen Herbst/Winter Katalog geben.

Wer schon einmal schauen möchte, was es alles im aktuellen Katalog für schönes Sachen gibt klickt hier:



Viele, liebe Grüße!

Eure Nicola









Ich freu mich schon so auf die tollen Sachen.

Mittwoch, 13. Juni 2012

Schokoladentorte - Chocolate Cake

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Tim Lukas!

Heute wird unser großer 11 Jahre alt.
Er steht in Punco Kaffeetafel ja nur auf Oma´s Zitronenkuchen und auf Mama´s Butterkuchen...
Aber da die Erwachsenen ja leider (ach ja, das Hüftgold - *lach*) auf Torten stehen, habe ich ihn gefragt, was ich denn machen soll.
Luki hat sich für eine Schokoladentorte entschieden (...die kann ich ja dann mal probieren...).
Gut, gesagt, getan.
Heut zeige ich euch das Werk im Rohbau, denn nachher kommen noch Fußballfiguren (natürlich, heute spielt ja Deutschland gegen die Niederlande) rauf.
Das Rezept ist ganz einfach:
man kaufe:

einen dunklen dreistöckigen Tortenboden
3 Becher Sahne
3 Tafeln Schokolade (ich habe 2 Zartbitter und eine Vollmilch genommen)
ein Glas Konfitüre/Marmelade (ich habe Sauerkirsch gewählt, paßt prima)
man bereitet zu:
- die Schokolade in Stücke brechen und mit der Sahne in einen Kochtopf geben

 - die Schokolade bei nicht zu hoher Hitze (8-9 reicht aus) in der Sahne zum schmelzen bringen
- gut gerührt, wenn keine dicke Schokiklumpen am Löffel hängel bleiben



 



- das Gemisch gut 24 h in den Kühlschrank stellen
- dann den ersten Boden mit der Konfitüre bestreichen,
- eine dünne Schicht Schokoladensahnedrauf geben

- den zweiten Boden auflegen und wieder Schokoladensahne rauf
- den letzten Boden rauflegen und den Rest der Masser geben
- nun muß jeder entscheiden, ob er es "wild" mag oder lieber alles glatt streichen
- ich finde das "wilde" ja ´schöner, aber den Rand habe ich glatt gestrichen
- so kann ich eventuell noch Raspelschokolade anbringen, mal sehen
 



Ist doch gar nicht schwer, oder?
Probiert es einfach mal, die Schokoladentorte ist wirklich köstlich.
So, nun will ich noch einen Butterkuchen (OHNE HEFE - LÄGGER) machen und den Nudelsalat und die Knoblauchkartoffen umrühren.
Hm, da läuft mir schon wieder das Wasser im Mund zusammen.

Viele, liebe Grüße!

Eure Nicola

PS:
Übrigens: heute wird Tim Lukas nicht nur 11 Jahre alt - heute haben wir auch unseren
15. Hochzeitstag.
Gibt ein schöneres Geschenk als ein gesundes Kind?
Nein!


edit:
14.06.2012
Tim Lukas hat wirklich probiert!
Bevor wir alle angefangen haben, hatte er sein Stück Torte bereits vernascht.

YEAH!

Dienstag, 12. Juni 2012

Anleitung Würfel Box - Tutorial Cube Box

Heute zeige ich euch eine Würfel Box, die ich mal in meinem ersten Workshop für meine Kundinnen gemacht habe.




Möchtest Du eine Anleiltung haben?
Gerne, hinterlasse mit einfach einen Kommentar.


Viele, liebe Grüße!


Eure Nicola

Steckenpferd

Da hab´ ich doch glatt verbummelt, euch vom Steckenpferd zu erzählen...
Über Pfingsten war unsere Lütte auf dem Islandpferdehof Kranichtal, um ihre Steckenpferd Prüfung zu machen.
Drei Tage ohne meine Tochter, OH MEIN GOTT!
Da es nur ein Dorf weit zu fahren ist habe ich jeden Tag mal kurz vorbei geschaut (ja, ich gebe zu : ICH GLUCKE).
Aber beim ersten Besuch ist der kleine Drachen doch glatt an mir vorbei!!!
Nee, nee, sie hat mich nicht übersehen, aber sie war wohl nicht so angetan, dass ich nach knapp 24 h schon wieder da bin (igitt, sie wird groß...).
Mit Ach und Krach konnte ich mir eine Umarmung holen und bin dann auch ziemlich schnell wieder weg.
Mit so einer Reaktion habe ich nicht gerechnet.
Öhhh, was mache ich nur, wenn sie eines Tages ausziehen will?
Kann man den Kinder das verbieten (*lach*).

Na ja, jedenfalls hat sie natürlich ihre Steckenpferd Prüfung bestanden, freu, stolz, schluck, wachs (obwohl das in meinem Alter eher unwahrscheinlich ist (*gröhl*)...



Liebe Grüße!

Eure Nicola

Montag, 11. Juni 2012

Layout 12"x12" - Reitturnier

Ui, was bin ich stolz...
Samstag war  es nun soweit, meine kleine Maus hat zum ersten Mal an einem
Hestadagar *** teilgenommen.
Auf Sarah Kuhls´ schönen ISLANDPFERDEHOF KRANICHTAL sind über 60 Teilnehmer an den Start gegangen.
Das BESTE für "Muddi" war natürlich das Abschneiden von Emma Stine bei der Geschicklichkeitsprüfung, denn da hat sie von 10 Teilnehmerinnen den 2 Platz gemacht!!
Wham, ich bin fast vor Stolz zerplatzt, war sie doch die Jüngste und zugleich auch Kleinste.
Und sie selbst?
Tja, Tochter hatte bei der Siegerehrung den Anschein gemacht, dass sie alles kalt läßt.

Mag vielleicht daran gelegen haben, dass sie "nur" reiten wollte, ohne das Ziel, einen Platz zu erreichen.
Cool, die Kleine wird eben groß.
Na ja, zu Hause kam dann doch ein Lächeln auf ihre Lippen.
Ich mußte sogleich ein paar Fotos verarbeiten.
Zwar hat mein Drucker arg geschwächelt aber so hab´ ich das LO erst einmal fertig und tausche sie später nur aus.
So, hier aber nun zum Layout:


Viele, liebe Grüße!

Eure Nicola



Wikidedia:
***
Hestadagar sind Veranstaltungen mit Wettbewerben für Freizeitreiter. Das Wort Hestadagar kommt aus dem Isländischen und bedeutet „Pferdetage“. Die Grundidee der Hestadagar ist, ein speziell auf Freizeitreiter angepasstes Aufgabenprogramm mit eigenen Leitgedanken zur Verfügung zu stellen. Im Vordergrund steht nicht der Leistungsgedanke, sondern Spaß, Lernwille und Horsemanship. Das Hestadagar-Konzept entstammt der Islandpferde-Reiterei. Hestadagar sind prinzipiell offen für alle Pferderassen, wenn diese für die jeweilige Aufgabe geeignet sind. Hestadagar können als eigene Veranstaltungen oder als Teil von Breitensport- und Sportturnieren angeboten werden. Für Hestadagar gilt der Verhaltenskodex (Code of Conduct) der Fédération Équestre Internationale. Die Anforderungen an Beschlag, Ausrüstung, Sattelung und Zäumung unterscheiden sich vom Leistungssport. Hestadagar sollen von speziell fortgebildeten Richtern bewertet werden.

Fußball EM 2012

Die erste Hürde haben wir geschafft, wenn auch nicht sonderlich glanzvoll!

Der nächste Knackpunkt heißt Niederlande : Deutschland.


Bei Shirtblog gibt es für die EM ein kostenloses T-Shirt.
Gedruckt werden die T-Shirts von T-Shirt-Drucker .

Folgende Bedingungen müssen erfüllt sein, um kostenlos an eins der tollen T-Shirts zu kommen:
  • Man muss in Deutschland wohnen bzw. eine Lieferadresse in Deutschland haben.
  • Deine Seite muss mindestens ein halbes Jahr online und aktiv sein.
  • Pro Verlinkung und Haushalt gibt es ein Shirt.

Und nun wünsche ich euch TOI! TOI! TOI!

Liebe Grüße!

Eure Nicola

Sonntag, 10. Juni 2012

Konfirmation - Karte x 2

So, die letzten beiden Karten haben das Haus verlassen.
Beide Karten habe ich für Jungs gewerkelt.
Die eine war eine bestellte Karte, es sollte für einen Fußballer sein und sollte dieses Thema halt zeigen:


Die zweite Karte habe ich bewußt schlicht gehalten, da Jungs ja mit Schnickschnack nicht besonders viel anfangen können.
Zwei Fischis und ein ausgestanztes Teil - fertig.
Ich denke Blinkblink und Glitzerglitzer wären hier fehl am Platz:




Viele, liebe Grüße!
Eure Nicola

Mittwoch, 6. Juni 2012

Erdbeermarmelade

Gestern haben meine Kinder und ich einen Zahnarztbesuch mit einem Besuch bei meiner Mama in Hamburg verbunden, beid er besten Mama der Welt (achm wer kann das nicht von seiner Mama behaupten?!).
Wir immer war auch diese Kombi für einen Besuch bei meiner Mama viel zu kurz...
Als "Trösterli"`gab´s zwei Gläser lägger Marmelade - Erdbeermarmelade natürlich.
Boa, heute hab´ ich mir die dann schön dick auf ein dickes Stück Brot geschmiert.
Ach, ihr armen, ihr könnt leider nicht schnuppern.
Es duftet sooo köstlich (*lach*).


Die Marmelade hat mich daran erinnert, dass ich auch endlich mal wieder ran muss, um was für den Gaumen zu rühren.
Nur schade, dass die Erdbeeren aus dem Garten noch nicht so weit sind.
Nun gut, dann geht´s eben zum Einkaufen.

Einen schönen Tag wünscht euch

eure Nicola

Montag, 4. Juni 2012

Premiere: Deutsche Stempel Sets in den USA

Ja, da hab´ ich gedacht, ich seh´ nicht richtig...
DEUTSCHE Stempel Sets im amerikanischen Stampin´ Up Katalog!
Boa, sind DIE schön!
Oder etwa nicht?!
Und sogar etwas "altes" : "Glaube einfach" !
Oder etwa nicht?!
Ich hoffe ganz, ganz, ganz, ganz doll, dass die auch zu uns kommen.
HIER geht es zum Flyer!

Viele, liebe Grüße!

Nicola

In Color 2012 - 2014

In den USA bereits eingetroffen; die neuen In Color Farben:

Viele, liebe Grüße!

Nicola

Samstag, 2. Juni 2012

Der Tag danach - The day after

So, das große Fest ist vorbei...
Ich wollte nur noch schnell kurz berichten...
Der Rosenbogen kam SUUUUUPER an, ich hätte ihn mehrmal "loswerden" können, da ich ihn erst am vormittag in dem Landgasthof, wo wir gefeiert haben, fertig machen konnte.
Das noch nicht ergraute Silberpaar (*lach*) dachte erst, dass der Rosenbogen nur Deko sei aber irgendwann fiel mir ein, dass ich sie doch lieber aufklären sollte.
Als ich dann erzählte, dass ich für die Blumen fast einen Tag und für das Dekorieren so ca. 5 1/2 Stunden gebraucht habe machten sie beide große Augen.
DAS war wie Oel und ich hatte schon ein kleines Klößchen im Hals.
Die ganze Mühe und der Aufwand haben sich auf jeden Fall gelohnt aber die beiden wissen ja auch, dass ich da eine "Ader" für habe.
Ich bin jedenfalls stolz, dass unsere Geschenke, besonders der Rosenbogen, die Taler und, und, und, so gut angekommen sind.
Und alle haben sich gefragt, wie wir den Rosenbogen denn dahin gebracht haben, hi, hi...
Und so sah er nackig aus:

Die "Nacht" war nur viel zu kurz, denn wir haben (wie so oft) als letzte Gäste die Feier verlassen und das war um 4.40 Uhr.
Unsere Kleine hat sich es irgendwann zwischen 0.00 Uhr und 1.00 Uhr sich im Auto schlafen gelegt (wir haben alles mögliche mitgehabt, damit es recht "gemütlich" ist (sie ist jedenfalls mit Kuscheldecke und Kopfkissen sofort eingeschlafen) aber der "GROßE"...
Er hat durchgemacht BIS ZUM SCHLUß!
Und das mit gerade mal 10 Jahren!
Als die letzten Gäste mittig am "Lagerfeuer" gesessen haben (ach, ist das immer schön...)

 

hat der DJ ihn über Mikro gefragt, wie alt er denn sei und das er DAS noch nie erlebt hat!!!
Ui, das ist er wohl ein wenig gewachsen (*lach*).

Und kein bißchen knatschig, das gebührt doch echt Respekt!
Na denn, um 5.00 Uhr waren die Kinder dann im Bett und ich bin (wie nach JEDER Feier, EGAL wie spät) bei Sonnenaufgang unter die Dusche.
Dahin die schöne Frisur aber frisch um 5.45 Uhr ins Bett geschlüpft.
Meine "Nacht" hat exakt drei Stunden gedauert, dann mußte ich mit meiner Tochter zum Brötchen holen (oh wie ist sie schon schrecklich fit gewesen, bäh).
Das ganze mit Sonnenbrille auf der Nase (sah irgendwie sch.... aus, da gar keine Sonne schien, aber der Augen wegen - *lach*) und nun bin ich mal gespannt, wann bei mir der müde Punkt durchkommt).
Die Männer liegen noch im Bett und machen Heia und Muddi sitzt am Läppi (Töchterchen ist schon wieder unterwegs, ein wahres Energiebündel)...

Ich wünsche alle müden Mädels, die vielleicht auch wenig Schlaf hatten und narürlich auch allen anderen, ein schönes Wochenende!

Eure Nicola


Dancingqueen
...unser Großer nach der dritten Tanzaufforderungsbitte (...tanzt Du JETZT mit mir? ...)
... die Dame war hartnäckig, süüüß...

Freitag, 1. Juni 2012

Silberhochzeit - Rosenbogen - Silver Wedding Present

Tataaaaaaaaaaaaa!

Hier ist es nun, das Geschenk zur Silberhochzeit meines Schwagers.

Leider konnte ich die Fotos gestern nicht wie angekündigt zeigen, da es in Strömen geregnet hat und ich den Rosenbogen erste heute fertig machen konnte.
Was nicht auf den Fotos zu sehen ist sind die Lichter, aber ich denke, dass ich die morgen nachliefern werde.
Vielleicht ist die Qualität der Fotos nicht so besonders; das liegt denndaran, dass ich zwar meine Lumix mithatte aber der Akku steckte noch zum Aufladen in der Station (OH man, was ´hab´  ich mich geärgert und geflucht) und so mußte halt das Handy reichen.









Es sind nun wirklich 99 Blumen und 25 große Schmetterlinge.
Die kleinen Schmetterlinge habe ich gar nicht erst gezählt, ich hatte keine Zeit mehr.
Die Uhr tickte, denn schon alleine für das Efeu habe ich 2 1/" Stunden gebraucht.

Nun kann ich mich entspannt zurücklehnen und hoffen, dass das noch nicht ergraute Paar sich über unser Geschenk freut.
Bis morgen und einen schönen Freitag wünscht euch eure

Nicola